NoStress-Workshop

NoStress-Workshop für Teams oder Klein(st)unternehmen von 5-12 Personen

Gehen Sie die Sache gemeinsam mit Ihren Mitarbeitenden und einer Moderatorin oder einem Moderator an.

Finden Sie heraus …

  • was die Auslöser von Stress sind;
  • welche Ressourcen zur Bewältigung von Stress es in Ihrem Unternehmen gibt;
  • welche Massnahmen zur Verbesserung Ihre Mitarbeitenden vorschlagen.

Starten Sie mit dem Stress-Check zur Situation im Unternehmen. Machen Sie sich so ein Bild von der Stressbelastung Ihrer Mitarbeitenden.

Wenn Stress ein Thema ist, investieren Sie einen halben Tag für einen Nostress-Workshop. Legen Sie so die Basis für dauerhafte Verbesserungen der Arbeitsbedingungen. Die nachfolgenden Unterlagen zur Durchführung eines Workshops können Sie kostenlos herunterladen.

Vermeiden Sie die üblichen Fallstricke wie mangelnde Akzeptanz oder das Versanden von Projekten durch eine sorgfältige Vorbereitung und indem Sie dranbleiben.

Um den Workshop erfolgreich zu gestalten, ist es unverzichtbar, dass der-/diejenige, der/die den Workshop leitet, psychologisches Fachwissen und/oder Moderationserfahrung mitbringt.

Wünschen Sie eine Moderation durch eine externe Fachperson? Finden Sie den passenden Berater, die passende Beraterin auf unserer Beraterliste.

Leitfaden NoStress-Workshop

Informationen für Führungskräfte zur Vor und Nachbereitung eines NoStress-Workshops

Drehbuch NoStress-Workshop

Eine schrittweise Beschreibung des Ablaufs eines NoStress-Workshops

Hilfsmittel NoStress-Workshop

Informationen und Vorlagen für den NoStress-Workshop.

Beratende finden

Hier finden Sie ein Verzeichnis von stressnostress.ch Beraterinnen und Beratern, die für eine Moderation angefragt werden können.